Das Zcash Mining geht so einfach wie Bitcoin Mining

1. Einf├╝hrung in das Zcash-Mining

Wenn Sie in Kryptow├Ąhrungen investieren m├Âchten, haben Sie wahrscheinlich von Bitcoin, Ethereum und Litecoin geh├Ârt. Dies sind die drei gr├Â├čten Kryptow├Ąhrungen, die zurzeit verf├╝gbar sind. Es gibt jedoch Hunderte von verschiedenen Kryptow├Ąhrungen und es kommen jeden Tag neue hinzu. Eine dieser Kryptow├Ąhrungen ist Zcash. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, was Zcash ist und wie man es abbaut. Zcash ist eine Kryptow├Ąhrung, die auf dem Zerocoin-Protokoll basiert. Zerocoin war urspr├╝nglich ein Protokoll, das entwickelt wurde, um Bitcoin und andere Kryptow├Ąhrungen anonymer zu machen. Zcash verwendet eine spezielle Art von Zero-Knowledge-Proof, um Transaktionen vollst├Ąndig anonym zu machen. Dies bedeutet, dass niemand wei├č, wer hinter einer Zcash-Transaktion steckt. Zcash wurde im Oktober 2016 gestartet und hat sich seitdem zu einer der beliebtesten Kryptow├Ąhrungen entwickelt. Zcash mining ist ├Ąhnlich wie Bitcoin mining.

Um Zcash zu minen, ben├Âtigen Sie einen Computer und eine spezielle Mining-Software. Es gibt zwei Arten von Zcash-Mining: CPU-Mining und GPU-Mining. CPU-Mining bedeutet, dass Sie Ihren Computer verwenden, um die Mining-Software auszuf├╝hren. GPU-Mining bedeutet, dass Sie eine spezielle Mining-Grafikkarte in Ihrem Computer installieren, um die Mining-Software auszuf├╝hren. GPU-Mining ist effizienter als CPU-Mining, da es mehr Rechenleistung bietet. Wenn Sie Zcash mining betreiben m├Âchten, m├╝ssen Sie sich bei einem Miningpool anmelden. Ein Miningpool ist eine Gruppe von Menschen, die ihre Computer zusammen verwenden, um den Abbauprozess zu beschleunigen. Wenn Sie alleine abbauen, k├Ânnte es Jahre dauern, bis Sie genug Zcash f├╝r eine Transaktion erhalten. Indem Sie sich bei einem Miningpool anmelden, k├Ânnen Sie Ihre Rechenleistung mit anderen teilen und so schneller abbauen. Zcash ist eine gro├čartige Kryptow├Ąhrung f├╝r den Abbau, da es sehr lukrativ ist. Allerdings ist es auch sehr schwierig abzubauen. Wenn Sie ernsthaft in den Abbau von Zcash investieren m├Âchten, ben├Âtigen Sie einen leistungsstarken Computer und viel Geduld.

2. Welche Ausr├╝stung wird f├╝r Zcash-Mining ben├Âtigt?

Beim Zcash-Mining werden so genannte Bl├Âcke abgebaut. Jeder Block enth├Ąlt Informationen ├╝ber die vorherigen Blocks, was sie zu einer Kette von Bl├Âcken macht – auch als Blockchain bekannt. Um einen Block abzubauen, m├╝ssen Sie ein komplexes mathematisches Problem l├Âsen. Sobald Sie dies tun, erhalten Sie im Gegenzug Zcash.

Zcash-Mining erfordert einen leistungsstarken Computer. Wenn Sie nicht ├╝ber einen verf├╝gen, k├Ânnen Sie sich auch f├╝r einen Miningpool entscheiden. In diesem Fall m├╝ssen Sie sich jedoch mit anderen Personen teilen, was bedeutet, dass Ihr Anteil an den Gewinnen geringer sein wird.

Mining Pools f├╝r Zcash sind: Nanopool, Flypool, Slushpool, Suprnova und Miningpoolhub.

Was sind Mining Pools?

Mining-Pools sind oft effizienter, da sie die gesamte Hashing-Leistung der Maschinen in ihrem Netzwerk b├╝ndeln. Wenn Sie m├Âchten, k├Ânnen Sie mit einem Cloud-Mining-Dienst zusammenarbeiten, wenn Sie keine Mining-Ausr├╝stung kaufen m├Âchten. In diesem Fall mieten Sie die Mining-Leistung des Anbieters.

Bevor Sie einem Pool beitreten, sollten Sie sich ├╝berlegen, wie er bezahlt wird. Einige der besten Anbieter zahlen pro Anteil. Diese Option garantiert Ihnen Gewinne und erh├Âht die Rentabilit├Ąt Ihres Zcash-Minings. Der genaue Betrag h├Ąngt jedoch von Ihrer Hashing-Leistung ab.

Andere Pools arbeiten mit einem „Pay per last N shares“-Plan, der den Beitrag eines Miners zur gesamten (N) Hash-Rate des Pools ber├╝cksichtigt. Entscheiden Sie sich f├╝r diesen Plan, wenn Sie bereit sind, im Gegenzug f├╝r potenziell bessere Ertr├Ąge mehr Risiken einzugehen. Poolmitglieder verdienen erst, wenn der Block gefunden wird. Beachten Sie, dass die Belohnungen keine Transaktionsgeb├╝hren beinhalten.

Der Beitritt zu einem Zcash-Mining-Pool ist einfach. Sobald Sie Mining-Hardware gekauft und Mining-Software heruntergeladen haben, k├Ânnen Sie loslegen. Gehen Sie auf die Website des Pools, melden Sie sich an und beginnen Sie mit dem Mining.

Wie bereits erw├Ąhnt, k├Ânnen Sie sich auch f├╝r Cloud Mining entscheiden, wenn Sie diesen Prozess als m├╝hsam empfinden. In diesem Fall mieten Sie Hashing-Leistung und lassen einen Experten den Rest f├╝r Sie erledigen.

Bei Hashflare k├Ânnen Sie Hash-Power f├╝r Zcash und viele andere Kryptow├Ąhrungen kaufen. Hashflare wurde 2015 gegr├╝ndet und bietet auf seiner Website eine klare Aufschl├╝sselung seines Rechenzentrums. Das Cloud-Mining-Unternehmen bedient fast 2,5 Millionen Miner. Hashflare erhebt f├╝r Zcash-Vertr├Ąge keine hohen Wartungsgeb├╝hren.

Hashnest ist ein gro├čes Cloud-Mining-Unternehmen, das einen gro├čen Namen im Bereich der ASIC-Mining-Hardware im R├╝cken hat. Bitmain, ein renommierter Hersteller von ASIC-Hardware, hat es 2013 gegr├╝ndet. Die Muttergesellschaft betreibt auch Antpool, einen Moloch von Mining-Pools. Die Verbindung von Hashnest mit Bitmain verleiht ihm Glaubw├╝rdigkeit.

Die Tatsache, dass es ├╝ber ├╝berpr├╝fbare Datenzentren verf├╝gt, ist ein weiterer Pluspunkt. Wenn Sie die offizielle Website des Unternehmens besuchen, finden Sie Fotos der Mining-Ausr├╝stung und die Behauptung, dass es keine Sicherheitsvorf├Ąlle gab. Bitmain hat seinen Sitz in China, wo die Stromkosten sehr niedrig sind. Das macht das Unternehmen zu einem der profitabelsten. Derzeit vermietet es Hardware f├╝r das Mining von Zcash.

Beachten Sie, dass das Unternehmen den Vertrag k├╝ndigt, wenn Ihre t├Ągliche Wartungsgeb├╝hr zehn Tage hintereinander h├Âher ist als die Auszahlungen. Wenn Sie den Vertrag einmal unterschrieben haben, k├Ânnen Sie ihn nicht mehr k├╝ndigen.

Wenn Sie nach dem besten Zcash-Mining-Pool fragen, beachten Sie bitte, dass „am besten“ ein subjektiver Begriff ist.

Was f├╝r mich funktioniert, funktioniert vielleicht nicht f├╝r Sie. Ich kann FlyPool vorschlagen, da er einer der beliebtesten unter den ZEC-Minern ist. Er erhebt eine Mining-Geb├╝hr von 1 % und bietet eine Reihe weiterer attraktiver Funktionen. Es bietet detaillierte und genaue Hashrate-Berichte. Sie verwenden das Pay-Per-Last-N-Shares-Schema, um Nutzer zu bezahlen.

Es gibt noch weitere au├čergew├Âhnliche Optionen. Egal, f├╝r welche Sie sich entscheiden, Sie sollten die Tipps, die wir Ihnen gegeben haben, nutzen, um sicherzustellen, dass sie glaubw├╝rdig ist und Ihre Investition sch├╝tzt.

Wo kann ich meine gewonnenen Coins aufbewahren?

Sobald Sie Ihre M├╝nzen gewonnen haben, m├╝ssen Sie sie in einer Wallet aufbewahren . Eine Wallet ist wie ein Bankkonto f├╝r Kryptow├Ąhrung und h├Ąlt Ihre Ersparnisse sicher verwahrt. Es gibt verschiedene Arten von Wallets , aber die beliebteste Art ist die Hardware-Wallet . Dies ist wegen ihrer hohen Sicherheit und den niedrigeren Kosten im Vergleich zu anderen Optionen.

5. Wie viel kann man mit Zcash-Mining verdienen?

Wie bereits erw├Ąhnt, ist die Zcash-Blockbelohnung im Moment 25 Coins. Dies bedeutet, dass ein Miner jede 10 Minuten ungef├Ąhr $ 12 verdienen kann. Die H├Âhe der Belohnung reduziert sich alle 4 Jahre um die H├Ąlfte . Derzeit wird angenommen, dass nach dem Abbau von 21 Millionen M├╝nzen keine weiteren Blockbelohnungen ausgezahlt werden. 6.

Wie viel Strom verbraucht Zcash?

Obwohl es schwer zu sagen ist, genau wie viel Energie jedes Coin tats├Ąchlich verbraucht, hat The Economist einen groben Sch├Ątzwert f├╝r den gesamten Kryptow├Ąhrungsenergieverbrauch von 2 GW angestellt . Angesichts der Tatsache, dass Bitcoin 40% des Gesamtwerts aller Kryptow├Ąhrung ausmacht und Ethereum 15%, k├Ânnte man naiv annulliert , das diese beiden alone 2GW verbrauchen w├╝rden . Allerdings gibt es mehrere andere Komponenten,

6. Fazit zum Mining von Zcash

Obwohl das Mining von Zcash aufgrund seiner hohen Blockbelohnung und des ASIC-Resistenzalgorithmus attraktiv erscheint, ist es wichtig zu bedenken, dass die Energiekosten f├╝r das Sch├╝rfen dieser M├╝nze relativ hoch sind. Dies bedeutet, dass die profitability von Zcash-Mining in der Regel geringer ist als bei Bitcoin oder Ethereum.

Schreibe einen Kommentar